Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Oberösterreichische und kaiserliche Zentralbehörden bis 1752

Print
Print
56,00 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Dieser erste Band des großen von der DFG geförderten Inventars der Akten und Amtsbücher der vorderösterreichischen Zentralbehörden führt in die frühe Geschichte der habsburgischen Besitzungen in Süddeutschland. Die Vorlande waren, als Zubehör der Grafschaft Tirol den habsburgischen Erzherzögen in Innsbruck unterstellt, bevor sie Mitte des 18. Jahrhunderts einer neu geschaffenen Zentralbehörde in Freiburg zugeordnet wurden. Das einschlägige Schriftgut wurde dabei aus den Innsbrucker Registraturen nach Freiburg überstellt und in der Folgezeit auf zahlreiche Archive verstreut. Der Band führt nun erstmals diese zersplitterte Überlieferung wieder virtuell zusammen.
Autorenporträt
Dr. Peter Steuer ist wissenschaftlicher Angestellter für Erschließungsprojekte beim Landesarchiv Baden-Württemberg. Dr. Bernhard Theil war Referatsleiter beim Landesarchiv Baden-Württemberg Abteilung Hauptstaatsarchiv Stuttgart.
2014. 752 Seiten, gebunden, 245mm x 170mm x 44mm
ISBN 978-3-17-023095-8