Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

PEPP-Entgeltsystem 2018 und DKR-Psych

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Bereits zum sechsten Mal in Folge hat das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) einen überarbeiteten Entwurf für das Pauschalierende Entgeltsystem Psychiatrie/Psychosomatik (PEPP) vorgelegt. Während sich das G-DRG-System in den ersten sechs Jahren rasant weiterentwickelte (von 664 DRG in 2003 auf 1137 DRG in 2008) sind im PEPP-Entgeltkatalog abermals nur geringfügige Modifikationen im Sinne einer Feinjustierung zu verzeichnen. Damit setzt sich die eher zurückhaltende Vorgehensweise der Systemanpassung der vergangenen zwei Jahre nahtlos fort. Die Wünsche nach einer Neuorientierung in Richtung Entbürokratisierung aufgrund des PsychVVG bleiben jedoch unerfüllt.
ISBN 978-3-00-520914-2