Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern
Print
Ab 69,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Mit Building Information Modelling (BIM) als neuer Planungsmethode steht die Baubranche am Beginn des größten Umwälzungsprozesses ihrer Geschichte. Nach wie vor mangelt es jedoch an einer gesicherten Honorarbasis für die bei BIM-Projekten zu erbringenden Leistungen. Der Klärung der Honoraransprüche im Planungsprozess der BIM-Methodik haben sich die Autoren angenommen und liefern mit diesem Buch einen konkreten Vorschlag zur Honorierung der Planungsleistungen mit BIM. Hierzu haben die Autoren den Planungsprozess über alle Leistungsphasen hinweg detailliert entwickelt und entsprechend der Rollen dargestellt. Neben der Kommentierung der Leistungsbilder mit den Grund- und Regelleistungen (besondere Leistungen), die für BIM-Projekte notwendig sind, enthält das Buch auch die Ableitung der Honorare zu BIM mit Kommentierung und ist somit zugleich Arbeitshilfe und Nachschlagewerk.
Autorenporträt
Dipl.-Ing. Thomas Bahnert ist Architekt, Honorarsachverständiger und Senior Experte für Honorarverträge bei THOST Projektmanagement. Dr.-Ing. Dietmar Heinrich ist beratender Ingenieur VBI und HIKB sowie Sachverständiger für Siedlungswirtschaft und Honorare. Prof. Dipl.-Ing. Reinhold Johrendt ist Architekt, Bauökonom, ö.b.u.v. Sachverständiger für Architektenhonorare sowie Leiter des BIMLab@HCU.
2020. IX, 217 Seiten, kartoniert, 210mm x 148mm x 11mm
ISBN 978-3-17-038041-7