Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Politische und rechtliche Ziele zum vorsorgenden Schutz der Böden in Deutschland

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Die Europäische Union und Deutschland haben sich nicht nur politische, sondern auch rechtliche Ziele zum vorsorgenden Schutz der Böden gesetzt. Obwohl diese gesellschaftlichen Ziele teilweise schon seit mehr als einem Jahrzehnt bestehen, ist ihre Erfüllung noch weit entfernt. Böden werden auch heute oftmals nicht nachhaltig genutzt und ihre Funktionen beeinträchtigt. Dies gilt insbesondere für die Inanspruchnahme für Siedlungs- und Verkehrszwecke sowie auch für die intensive Nutzung vieler landwirtschaftlicher Böden. Das häufige Fehlen quantitativer und qualitativer Zielfestsetzungen ist ein wichtiger Grund für die anhaltenden Probleme beim Bodenschutz. Der Aufsatz will deshalb einmal die bestehenden Bodenschutzziele unserer Gesellschaft vorstellen und in Erinnerung rufen. Dabei werden auch relevante rechtliche Umweltziele im Bereich des Gewässer-, Immissions- und Klimaschutzes einbezogen, da diese ebenfalls Verbesserungen auch beim Bodenschutz erfordern.
90. Jahrgang 2015
Heft 11
Seitenbereich 497 - 502