Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Postsäkular? - Religion im Zusammenhang gesellschaftlicher Transformationsprozesse

Print
Print
24,00 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Dieser erste Band der Reihe "Religion im kulturellen Kontext" fragt nach Konkretionen, die sich aus dem Begriff der postsäkularen Gesellschaft ergeben. Angesichts neuer Konfliktfelder und gewandelter Beziehungen zwischen Politik, Religion und Gesellschaft werden aktuelle Fragen herausgearbeitet und interdisziplinäre Lösungsansätze vorgestellt. Themen sind unter anderem: Religion und Politik jenseits von Kirche und Staat, Religion im öffentlichen Raum, Religion im bioethischen Diskurs, der Zusammenhang von Religion und politischem Protest, Schutz vor Diskriminierung wegen Religion, Kreuz und Kopftuch, Religion im deutschen Verfassungsrecht, Das Schulfach "Werte und Normen", "Verletzlichkeit" im interreligiösen Dialog und im interreligiösen Lernen, Religiöse Bildung und soziales Gedächtnis in der "generation global".
Autorenporträt
Prof. Dr. Friedrich Johannsen lehrt Evangelische Theologie und Religionspädagogik an der Leibniz Universität Hannover.
2010. 191 Seiten mit 1 Abb., kartoniert, 240mm x 160mm x 14mm
ISBN 978-3-17-021546-7