Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Praxisbegleiter Inklusion

Print
Produktbeschreibung
Für die Inklusion an Schulen gibt es kein Patentrezept. Aus der Praxisforschung liegen inzwischen allerdings Erkenntnisse zu den Bedingungen des Gelingens vor, aus denen sich sehr konkrete Empfehlungen für die praktische Umsetzung an den Schulen ableiten lassen. Die kleine Reihe "Praxisbegleiter Inklusion" setzt dabei drei Schwerpunkte, die bundeslandübergreifend die wichtigsten Impulse darstellen, den inklusiven Prozess an allen allgemeinen Schulen voranzutreiben: Teamarbeit und Teamkooperation, Inklusive Unterrichtsentwicklung und -gestaltung sowie Berufsorientierung und Übergangsmanagement. Erprobtes und reflektiertes Inklusionswissen zu bündeln und als handhabbares Praxiswissen für Schulleitungen, Lehrer und pädagogische Fachkräfte aufzubereiten, bildet den Kern der dreibändigen Reihe.
Autorenporträt
Prof. Dr. Christian Lindmeier hat den Lehrstuhl für Grundlagen sonderpädagogischer Förderung am Institut für Sonderpädagogiuk der Universität Koblenz-Landau.<br /> Professorin Dr. Désirée Laubenstein lehrt und forscht im Arbeitsbereich Sonderpädagogische Förderung und Inklusion mit dem Schwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung an der Universität Paderborn. Kirsten Guthöhrlein ist dort Projektmitarbeiterin und Förderschullehrerin.
Reihennummer 1126

Weitere Titel aus der Reihe

Für Folgebezug Vertrieb kontaktieren