Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern
Print
Ab 32,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Die von C.G. Jung ausgearbeitete Komplextheorie, seine Erkenntnisse zu Emotionen, Imaginationen und der schöpferischen Kraft der Psyche sind Wegbereiter der aktuellen Forschungen hinsichtlich der Wirkung von Placebos sowie der Wechselwirkung von Psyche und Immunsystem. Jungs Konzept der Leib-Seele-Beziehung trägt dazu bei, unangemessene Ursache- und Schuldvorstellungen zu überwinden. Es gilt: Prävention und Behandlung körperlicher Erkrankungen sind ohne Berücksichtigung der Psyche nicht möglich. Zahlreiche Fallbeispiele aus der psychotherapeutischen Praxis illustrieren die Ausführungen.
Autorenporträt
Dr. med. Renate Daniel, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Jung=sche Analytikerin. Lehranalytikerin/Supervisorin sowie Programmdirektorin am C.G. Jung-Institut Zürich. Mitglied der wissenschaftlichen Leitung der Internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie (IGT).
Autorin von "Das Selbst. Grundlagen und Implikationen eines zentralen Konzepts der Analytischen Psychologie" (2018).
2020. 159 Seiten, kartoniert, 205mm x 140mm x 9mm
ISBN 978-3-17-037182-8