Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern
Print
Ab 29,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
J. L. Morenos Psychodrama zeichnet sich als aktionsfreudiges und kreatives Therapieverfahren aus und erfuhr bald weltweite Anerkennung. Die Einzigartigkeit des Verfahrens liegt im definierten Ziel der Begegnung miteinander sowie in der szenisch-systemischen Herangehensweise. Das Buch vermittelt theoretische Grundlagen anhand praktischer Fallbeispiele und gibt neue Inspiration im therapeutischen Alltag. Diagnostik, Anwendung in der Einzel- und Gruppentherapie und Forschung werden ausführlich dargestellt.
Aus dem Inhalt
Autorenporträt
Dr. med. Susanne Kunz Mehlstaub, FMH Psychiatrie und Psychotherapie, Psychotherapeutin in eigener Praxis in St. Gallen, Supervisorin, Aus- und Weiterbildnerin in Psychodramatherapie und Psychoanalyse, Fortbildung und Coaching. Christian Stadler, Dipl.Psych., Psychologischer Psychotherapeut in eigener Praxis in Dachau, Supervisor, Geschäftsführer Moreno Institut Edenkoben/Überlingen, Mitherausgeber der Zeitschrift Psychodrama und Soziometrie (ZPS).
2018. 217 Seiten mit 20 Abb., kartoniert, 205mm x 140mm x 11mm
ISBN 978-3-17-028723-5