Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Recht und Praxis

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Spätestens seit der Einführung des Zusatzentgeltes nach § 26 Krankenhausfinanzierungsgesetz und damit der Schaffung einer Abrechnungsmöglichkeit für die Testung von Krankenhauspatienten auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 stellt sich die Frage, ob die Testung auch als wahlärztliche Leistung nach § 17 Absatz 3 Krankenhausentgeltgesetz erbracht und gesondert abgerechnet werden kann. Diese wurde zwischen Krankenhäusern und Kostenträgern in der Praxis unterschiedlich beurteilt und soll, unter Berücksichtigung der maßgebenden Aspekte, nachfolgend nochmals umfassend beleuchtet werden.
113. Jahrgang 2021
Heft 9
Seitenbereich 834 - 838, Dateigröße 0,7 MB