Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Recht und Praxis: Herausgabe von Patientenakten - aktuelle Entwicklungen

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Patienten treten immer häufiger an Krankenhäuser heran und verlangen - im Hinblick auf die Vorbereitung von Haftungsprozessen oder aus sonstigen Gründen - neben Auskünften über die ärztlichen und nichtärztlichen Mitarbeiter sowie Mitpatienten oder den Facharztstandard ferner die Einsichtnahme in die Patientenakten sowie deren Herausgabe. Insbesondere im Zusammenhang mit den Herausgabeansprüchen der Patienten scheinen in letzter Zeit vermehrt Streitigkeiten zwischen Patienten und Krankenhäusern aufgetreten zu sein. Dies zeigt sich daran, dass sich die Gerichte vermehrt mit dieser Thematik beschäftigen. Gegenstand dieses Beitrags im Einzelnen ist die Auseinandersetzung mit folgenden Fragen: In welcher Höhe können Krankenhäuser Kopierkosten von den Patienten für die Fertigung von Kopien der Krankenakte verlangen? Sind Ärzte verpflichtet, eine eidesstattliche Versicherung abzugeben, dass die dem Patienten zugänglich gemachten Kopien der Behandlungsunterlagen diese vollständig abbilden? Hat der Patient Anspruch auf beglaubigte Kopien der Krankenunterlagen? Welche Konsequenzen können dem Krankenhaus drohen, wenn es dem ausdrücklichen Verlangen des Patienten auf Herausgabe der Aufzeichnungen nicht nachkommt?
ISBN 978-3-00-520139-9