Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Rechtsextremismus in der Bundesrepublik Deutschland

Print
Print
ca. 12,00 € inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Die Beiträge des Sammelbandes aus der Perspektive der Geschichts- und Politikwissenschaften fragen nach den Traditionen demokratiefeindlichen Denkens in Deutschland und nehmen eine Standortbestimmung vor: Wie stark ist die aktuelle Gefährdung unseres Gemeinwesens und unserer politischen Kultur durch rechtes Denken und rechten Terror? Was verbirgt sich hinter dem Bürgerprotest der "Querdenken"-Bewegung? Der Band dokumentiert die Auftakttagung der Dokumentationsstelle Rechtsextremismus, die 2020 durch das Land Baden-Württemberg in Karlsruhe eingerichtet wurde.
Autorenporträt
Prof. Dr. Wolfgang Zimmermann leitet im Landesarchiv Baden-Württemberg die Abteilung Generallandesarchiv Karlsruhe, an der 2020 durch das Land Baden-Württemberg die Dokumentationsstelle Rechtsextremismus eingerichtet wurde.
Ca. 120 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-17-042249-0