Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Rechtsprechung: Ambulante Leistungserbringung im Krankenhaus gemäß § 116 b SGB V a. F.

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Das Bundessozialgericht hat sich mit der Frage der Klagebefugnis von Vertragsärzten gegen eine Krankenhauszulassung gemäß § 116 b SGB V in seiner bis zum 31. Dezember 2011 geltenden Fassung befasst und mit seinem Urteil vom 15. März 2012 - Az.: B 3 KR 13/11 R - eine der umstrittensten Fragen des § 116 b SGB V a. F. abschließend entschieden. Faktisch wird Vertragsärzten im Bereich des § 116 b SGB V kein defensiver Konkurrenzschutz zugesprochen. Die Autorin skizziert die Entscheidung und erläutert sie in ihren Anmerkungen.
104. Jahrgang 2012
Heft 8