Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Reporting in der Psychiatrie im Rahmen des neuen PSY-Entgeltsystems

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Mit der Einführung eines durchgängigen, leistungsorientierten und pauschalierenden Entgeltsystems auf der Grundlage von tagesbezogenen Entgelten für die Vergütung von Krankenhausleistungen der Psychiatrie und Psychosomatik stehen die Kliniken vor der Aufgabe, wirtschaftlicher mit ihren Ressourcen umzugehen. Die Erlöse werden sich an der Komplexität und Komorbidität einer Erkrankung orientieren. Das Management in der Psychiatrie benötigt in Zeiten knapper werdender Ressourcen ein zuverlässiges Kennzahlensystem, das die Kosten- und Leistungsstruktur in einem praktikablen Report abbildet. Die Autoren beschreiben im nachfolgenden Beitrag aus ihrer praxisorientierten Sicht die Voraussetzungen für die Bildung von Kennziffern und die ihrer Auffassung nach unverzichtbaren Inhalte eines aussagefähigen Reportingsystems.
ISBN 978-3-00-520315-7