Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Rettungswissenschaft

Print
Ab 49,00 € inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Rettungswissenschaft ist eine neue Wissenschaftsdisziplin, deren Analysegegenstand die Rettung und Notfallversorgung ist. Ausgehend von der Rettungswissenschaft als angewandte Handlungs-, Berufs- und Reflexionswissenschaft entsteht ein Modell der Forschungsfelder und möglicher Forschungsgegenstände innerhalb der Rettung und Notfallversorgung, die professionelles Handeln der Akteure intersubjektiv nachvollziehbar und fachwissenschaftlich begründbar machen. Widersprüche zwischen dem alltäglichen Handeln in der Notfallversorgung, gültigen Standards und dem Wissen aus den entsprechenden Fach- und Bezugswissenschaften der Notfallversorgung werden sichtbar. Sowohl für die hochschulische als auch für die berufsfachschulische Ausbildung liefert die Etablierung der Rettungswissenschaft einen wichtigen Beitrag, um das berufliche Selbstverständnis des Rettungsdienstes zu festigen und Notfalleinsätze zu professionalisieren und zu optimieren.
Der Herausgeberband will die Grundlagen der Rettungswissenschaft, wie rettungswissenschaftliche theoretische Modelle, ein Begriffsinstrumentarium oder den Kompetenzentwicklungsprozess von Studierenden und Auszubildenden im Rettungswesen aufzeigen.
Autorenporträt
Prof. Dr. habil. Thomas Prescher, Professur für Didaktik in den Gesundheitsberufen an der Fachhochschule Münster; Fachbereichsleiter Pädagogik am Institut für notfallmedizinische Bildung (INOB).
Prof. Dr. Christian Bauer, stllv. Leitung am Institut für Rettungswesen, Notfall- und Katastrophenmanagement der Hochschule Würzburg-Schweinfurt.
Prof. Dr. Sebastian Koch, Notfallsanitäter, Professur für Medizinpädagogik an der SRH Hochschule für Gesundheit Gera sowie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg am Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft.
Thomas Hofmann, M.A., Notfallsanitäter, erster Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Rettungswissenschaften e.V. (DGRe).
Rolf Dubb, B.Sc., M.A., Fachkrankenpfleger A+I, Intensive Care Practitioner und Fachbereichsleiter an der Akademie der Kreiskliniken Reutlingen GmbH.
Ca. 350 Seiten mit ca. 30 Abb., ca. 30 Tab., kartoniert
ISBN 978-3-17-040840-1

Newsletter

So verpassen Sie keine Neuerscheinung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen