Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Schlafstörungen und psychische Erkrankungen

Print
Ab 49,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Schlafstörungen bei psychisch Erkrankten können ein Symptom der Grunderkrankung, eine eigenständige Störung oder ein Hinweis auf schlafmedizinische Erkrankungen sein. Die Behandlung richtet sich nach der Ursache und reicht von psychoedukativen Maßnahmen über verhaltenstherapeutische und medikamentöse Ansätze bis hin zu mechanischen Therapieformen. Das Buch fasst die schlafmedizinischen Essentials für alle zusammen, die schlafgestörte Menschen im Feld der psychischen Gesundheit behandeln. Es erklärt Grundlagen von Schlaf und Schlafstörungen und zeigt Zusammenhänge sowie Wechselwirkungen zwischen Schlafstörungen und psychischen Erkrankungen auf. Verschiedene Verfahren und Möglichkeiten der Diagnose und Therapie werden ebenso behandelt wie sozialmedizinische Aspekte und Schlafstörungen im Konsiliardienst.
Die Autoren
Prof. Dr. med. Thomas Pollmächer ist am Klinikum Ingolstadt Direktor des Zentrums für psychische Gesundheit mit schlafmedizinischem Schwerpunkt. Er gründete das Referat Schlafmedizin der DGPPN und war Präsident der ESRS.

Prof. Dr. med. Thomas C. Wetter ist Leitender Oberarzt und Leiter der Forschungsgruppe Schlaf an der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Regensburg am Bezirksklinikum. Er ist Co-Leiter des Referates Schlafmedizin der DGPPN.
2017. 223 Seiten mit 32 Abb., 54 Tab., gebunden, 245mm x 176mm x 15mm
ISBN 978-3-17-022983-9