Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Schnittstellenmanagement im Rahmen kontinuierlicher Prozessoptimierung von klinischen Behandlungspfaden

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Krankenhäuser sehen sich zunehmend einem wirtschaftlichen Druck ausgesetzt. Dies erfordert eine Verschlankung und Optimierung der Kernprozesse bei der medizinischen Patientenversorgung. Konsequentes institutionenübergreifendes Schnittstellenmanagement im Rahmen der Prozessgestaltung wird zur zentralen Aufgabe. Künftig muss der Gesamtprozess in den Mittelpunkt der Krankenversorgung gestellt werden. Die erforderliche abteilungsübergreifende Informations- und Kommunikationssteuerung wird durch die Institution einer "Clearingstelle" im Rahmen des Prozessmonitorings nachhaltig unterstützt. Die Einrichtung einer solchen Clearingstelle am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier und erste positive Erfahrungen werden nachfolgend dargestellt.
104. Jahrgang 2012
Heft 10