Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Schulung ehrenamtlicher Hospizbegleiter

Print
Ab 19,99 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter sind mit Herausforderungen konfrontiert, die ohne Vorbereitung dazu führen können, dass Begegnungen überfordern oder die Begleiteten in ihren Bedürfnissen nicht erreicht werden.
Das Prinzip "Erst die Schulung, dann die Begleitung" ist inzwischen anerkannte Praxis. Um zu hilfreichen Begleitern zu werden, sollen Ehrenamtliche Wissen rund um die letzte Lebenszeit vermittelt bekommen, sich für die Begleitung hilfreiche Fertigkeiten aneignen, sich mit der eigenen Sterblichkeit auseinandersetzen und eine hospizliche Haltung entwickeln. Kommunikation als Basis jeder Begegnung dient thematisch als roter Faden.
Dieses Werk soll anregen, das eigene Kurskonzept (weiter) zu entwickeln oder zu überarbeiten, eigene thematische Schwerpunkte zu setzen, Unterrichtsziele zu bedenken und Referenten gezielt zu beauftragen.
Aus dem Inhalt
Autorenporträt
Margit Gratz, Gisela Mayer und Anke Weidemann sind in verschiedenen Funktionen haupt- und ehrenamtlich im Hospizwesen tätig.
2015. 86 Seiten mit 3 Abb., 22 Tab., kartoniert, 204mm x 140mm x 6mm
ISBN 978-3-17-029940-5