Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Simon Sulzer

Print
Print
Print 58,00 €
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Der reformierte Theologe Simon Sulzer (1508-1585) kam über Stationen in Straßburg, Bern und Basel schließlich in die Markgrafschaft Baden-Durlach, wo er bei der Einführung der Reformation 1556 entscheidend mitwirkte. Aus einer Vielzahl von Quellen entwirrt Daniel Abendschein die Vita Sulzers und deckt dabei ideologische Interpretationslinien auf. Er bietet eine moderne Gesamtbiographie Sulzers einschließlich der eigens gewürdigten lebensgeschichtlichen Umstände (Herkunft, ungesicherte Existenz, Ehe und Familie) vor dem Hintergrund der Reformationsgeschichte und des beginnenden konfessionellen Zeitalters. Theologisch bietet die Untersuchung eine präzise Entfaltung und Begründung der These der lebenslangen Schülerschaft Sulzers bei dem Straßburger Reformator Martin Bucer.
Autorenporträt
Daniel Abendschein wurde mit dieser Dissertation an der Universität Heidelberg promoviert und ist Pfarrer in Schwäbisch Hall.
2019. 697 Seiten mit 6 Abb., kartoniert, 232mm x 155mm x 37mm
ISBN 978-3-17-035495-1