Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Sprachen des Glaubens

Print
Ab 34,90 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Die Sprachlichkeit des Glaubens ist von Anfang an zentrales Thema protestantischer Theologie. Der Glaube, als Vertrauen auf das biblisch bezeugte und lebendig gepredigte Evangelium, lebt in der Sprache, weil er aus dem Hören kommt: Er vollzieht sich im Modus des Verstehens. Seit jeher sind daher theologische Hermeneutik und Homiletik Orte, an denen die Sprachlichkeit des Glaubens reflektiert wird. Diese Reflexion setzen die Beiträge des vorliegenden Bandes in je unterschiedlicher Fächerperspektive fort.
Aus dem Inhalt
Autorenporträt
Dr. Martin Fritz ist Wissenschaftlicher Assistent an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau. Dr. Regina Fritz ist Pfarrerin in Nürnberg.
2013. 196 Seiten, kartoniert, 232mm x 155mm x 14mm
ISBN 978-3-17-022644-9