Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Stadt und Land

Print
Print
45,00 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Weit gespannt ist der historische und geographische Bogen dieser Beiträge zu dieser Festschrift: Alltags- und Mentalitätsgeschichte wird am Beispiel der Festkultur im mittelalterlichen London, des Räuberunwesens um Passau und des frühneuzeitlichen Freiheitskampfes der Rostocker beleuchtet. Am Beispiel Mannheims werden theater- und filmpolitische Aspekte sowie jüdische Sozialordnung thematisiert, Ludwigshafen wird unter der Frage nach Stadt-Umland-Wanderungsbewegungen behandelt. Politik und Wirtschaft treten in den Vordergrund bei der Behandlung Basels als markgräflicher Fluchtresidenz, Stuttgart als Schauplatz der Januarunruhen 1919, Leipzig als "Heldenstadt" oder Neuburg/Donau als Störfaktor für die bayerische Freihandelszone. Beiträge zu Aristoteles, Rousseau und Max Weber vermitteln neue Ansätze. So bietet dieser repräsentative Band eine abwechslungsreiche Lektüre auf hohem wissenschaftlichem Niveau. Die Herausgeber: Dr. Sylvia Straut ist apl. Professorin für Neuere Geschichte an der Universität Mannheim; Dr. Bernhard Stier ist Professor für Geschichte an der Universtät Koblenz-Landau.
2001. X, 483 Seiten, gebunden, 232mm x 155mm x 20mm
ISBN 978-3-17-017153-4