Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Starke Frauen?

Print
Print
ca. 35,00 € inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Thema des Bandes ist die herrschaftliche Repräsentation adeliger Damen im Südwesten des Reiches im späten Mittelalter und ihre internationalen Verbindungen, vor allem die engen Kontakte zwischen dem deutschen Südwesten, Oberitalien und Savoyen/Burgund. Die Beiträge wurden auf einer interdisziplinären Tagung 2020 vorgestellt, die eine breite kulturhistorische Annäherung an das höfische Umfeld "starker Frauen" unternahm. Sie betrachten dynastische Heiratsstrategien, weibliche Handlungsspielräume und Netzwerke ebenso wie höfische und klösterliche Lebenswelten anhand von Literatur und materieller Kultur. Im Zentrum steht Margarethe von Savoyen (1420-1479), die Tochter des (Gegen-)Papstes Felix V., die im Vergleich mit weiteren adeligen Damen besonders profiliert wird.
Autorenporträt
Prof. Dr. Peter Rückert ist Leiter der Abteilung Hauptstaatsarchiv Stuttgart im Landesarchiv Baden-Württemberg und Honorarprofessor an der Universität Tübingen.
Dr. Anja Thaller ist akademische Rätin am Lehrstuhl für Mittlere Geschichte der Universität Stuttgart.
Prof. Dr. Klaus Oschema ist Professor für Mittelalterliche Geschichte an der Ruhr-Universität Bochum.
Ca. 350 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-17-042251-3