Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Steuerung der Nutzung erneuerbarer Energien in Naturparken und Biosphärenreservaten - Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Vor dem Hintergrund der mit dem Ausbau erneuerbarer Energien einhergehenden Raumansprüche befasste sich das F+E-Vorhaben "Nationale Naturlandschaften und erneuerbare Energien" mit Steuerungsmöglichkeiten des Ausbaus sowie der Nutzung in Biosphärenreservaten und Naturparken. Bisherige Erfahrungen wurden aufbereitet und die Steuerungsmöglichkeiten unterschiedlicher, relevanter Akteurinnen und Akteure untersucht. Dabei wurden Handlungsmöglichkeiten zu folgenden Steuerungsansätzen erarbeitet: konzeptionell-strategische Ansätze zur Vorbereitung der Steuerung (z.B. Landschaftsplanung, Planungen von Biosphärenreservaten und Naturparken), über Ge- und Verbote wirkende regulative Steuerungsansätze, meist über finanzielle Anreize wirkende anreizorientierte Steuerungsansätze sowie über Information, Beteiligung und Zusammenarbeit wirkende kooperativ-persuasive Steuerungsansätze. Ferner wurden Möglichkeiten der Kombination verschiedener Instrumente im Sinne integrierter Ansätze und Strategien nachhaltigen regionalen Wirtschaftens herausgearbeitet.
93. Jahrgang 2019
Heft 1
Seitenbereich 2 - 7
DOI: 10.17433/1.2019.50153651.2-7