Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Supervision in der Schule

Print
Ab 29,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Inklusion, heterogene Lerngruppen, digitaler Unterricht - die Ansprüche an Schulen wachsen. Damit wächst auch der Bedarf an Supervision als wirkungsvoller Reflexion beruflicher Tätigkeit.
Das Buch zeigt - nah am Schulalltag -, was Supervision will, was sie leistet und auf welchen Grundlagen sie beruht. Vorgestellt werden Einzel-, Gruppen- und Teamsupervision, Supervision im gesamten Kollegium, Schulleitungssupervision, kollegiale Supervision und Selbstsupervision - alle Supervisionsformen illustriert anhand zahlreicher Fallbeispiele. Dabei hat das Buch durchweg die Ziele systemischer Supervision im Blick: Verbesserung der Kommunikation, Erweiterung professioneller Kompetenzen, persönliche Entlastung und eine höhere Zufriedenheit mit dem eigenen beruflichen Handeln.
Aus dem Inhalt
Autorenporträt
Dr. Saskia Erbring ist Professorin an der Fachhochschule Erfurt und bietet in ihrer Kölner Praxis Schulentwicklungsseminare, Coaching und Supervision an. Susanne Metzger hat langjährige Erfahrung als Gymnasiallehrerin im In- und Ausland und arbeitet freiberuflich als Supervisorin für Lehrkräfte.
2022. 154 Seiten, kartoniert, 203mm x 140mm x 8mm
ISBN 978-3-17-036889-7