Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Supervision in Gruppen

Print
Ab 36,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Supervision in und mit Gruppen öffnet den Blick für vielfältige unterschiedliche Perspektiven auf die eigene Arbeit, das Team oder die Institution, in der Supervision stattfindet. Arbeitsstörungen, Verstrickungen und interpersonelle Konflikte können verstanden und bewältigt werden.
In diesem Buch werden aktuelle und klassische Konzepte und Formen von Supervision vor dem Hintergrund gruppenanalytischer Theorien dargestellt. Die Autoren diskutieren über inhaltliche Schwerpunkte auch kontrovers, um zu zeigen, wie das Nutzen von Gruppenprozessen Supervision vertiefen und verbessern kann.
Autorenporträt
Frau Dr. phil Christiane Bakhit arbeitet in München als Psychoanalytikerin (DPG/IPA) und Gruppenanalytikerin (D3G, GASI) in eigener Praxis. Sie ist Lehranalytikerin und Supervisorin für Einzel- und Gruppentherapie (DPG, DGPT, D3G).
Prof. Dr. med. Hermann Staats ist Psychoanalytiker, Paar- und Familientherapeut, Gruppenanalytiker und Supervisor. Er arbeitet als Sigmund-Freud-Professor für psychoanalytisch orientierte Entwicklungspsychologie an der FH Potsdam und in eigener Praxis.
2021. 159 Seiten, kartoniert, 205mm x 140mm x 9mm
ISBN 978-3-17-033483-0