Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Teilhabe leben mit intellektueller Beeinträchtigung

Print
Ab 34,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Das Buch rückt Teilhabebereiche, in denen erwachsene Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung (noch) immer vielfältigen Teilhaberisiken ausgesetzt sind, in den Mittelpunkt der Darstellung. Besondere Aufmerksamkeit finden dabei die Bereiche Mobilität und Barrierefreiheit, Gesundheit, Sicherheit und Schutz, Familien und soziale Beziehungen, Berufliche Bildung, Arbeit und Beruf, Wohnen, Lebenslanges Lernen und inklusive Erwachsenenbildung, Kultur, Freizeit sowie Digitale Teilhabe durch Social Media. In den Beiträgen werden neben den aktuellen rechtlichen Aspekten zudem Teilhabepotentiale sowie Best-Practice-Beispiele vorgestellt und mit konkreten Anregungen für die Umsetzung entfaltet.
Die AutorInnen
Dr. Reinhilde Stöppler ist Professorin für Geistigbehindertenpädagogik an der Universität Gießen. Dr. Heiko Schuck ist dort wissenschaftlicher Mitarbeiter. Dr. Melanie Knaup ist Mitarbeiterin der Hessischen Lehrkräfteakademie in Frankfurt.
Ca. 240 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-17-041874-5