Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern
Print
Print
30,50 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Der dritte und letzte Band der Biblischen Dogmatik behandelt das rechte Reden von Welt und Mensch. Durch Gottes Heilshandeln erschließt sich die Konstitution der Wirklichkeit in Gott (Theologie). Deshalb wird die Erwählung zur Anleitung für religiöses und dogmatisches Reden von Mensch und Welt. Die kritische Sichtung der dogmatischen Tradition führt in einen Durchgang durch die biblischen Texte, der den Menschen in seiner Welt beschreibt. Dabei werden ethische Themen wie Gesetz oder Freiheit mit aufgenommen. Das brennende Problem modernen Weltverhaltens, mit Hilfe von Analysen philosophischer Texte - Descartes, Kant, Fichte - aufgezeigt, wird vom biblischen Sprechen von Mensch und Welt her bearbeitet. Das Schlusskapitel knüpft an die hermeneutischen Überlegungen des ersten Bandes an und erweist so die gedankliche Geschlossenheit des Entwurfs.
Autorenporträt
Professor em. Dr. Friedrich Mildenberger lehrt Systematische Theologie an der Universität Erlangen.
1993. Seiten, kartoniert, 232mm x 155mm x 33mm
ISBN 978-3-17-011083-0