Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Umfeldgestaltung und Hinterlandanbindung von Querungshilfen am Beispiel des E + E-Vorhabens "Holsteiner Lebensraumkorridore"

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Im Erprobungs- und Entwicklungsvorhaben (E + E) "Holsteiner Lebensraumkorridore" wurde erstmalig versucht, Querungshilfen über eine Bundesautobahn ökologisch an ihr Hinterland anzubinden, so dass verinselte Lebensräume und Schutzgebiete in einer ansonsten intensiv land- und forstwirtschaftlich genutzten Landschaft wieder miteinander und über die Barriere Autobahn hinweg vernetzt werden. In diesem Beitrag werden wesentliche Rahmenbedingungen des Projekts, beispielhafte Maßnahmen und der Ausblick auf die Weiterentwicklung aus der Sicht der Projektsteuerung vorgestellt. Ergänzend werden erste Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung präsentiert.
88. Jahrgang 2013
Heft 12
Seitenbereich 509 - 515
DOI: 10.17433/12.2013.50153247.509-515