Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Veröffentlichungspflicht von nosokomialen Infektionsdaten in anderen Ländern

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Anlässlich des Ecclesia-Forums beim 34. Deutschen Krankenhaustag am 17. November 2011 in Düsseldorf referierte die Autorin über die Bewertung des geänderten Infektionsschutzgesetzes aus Sicht der Wissenschaft. Frau Prof. Gastmeier stellte dabei nicht zuletzt ähnliche Regelungen zum Infektionsschutz in ausgewählten europäischen Ländern und in den USA vor. Der Vergleich lenkt den Blick auf ähnlich strukturierte nationale Surveillance-Ansätze. Europaweit werden Daten auf der Basis freiwilliger Teilnahme zentral ausgewertet - mit vertraulichem Datenfeedback. Nicht verschwiegen werden "gewisse Unterschiede" zum Beispiel bei der Intensität der Nachverfolgung operierter Patienten in Bezug auf die Entwicklung postoperativer Wundinfektionen nach der Krankenhausentlassung. Auch besteht die Gefahr, dass durch die steigende Veröffentlichungspflicht unbeabsichtigte Nebenwirkungen erzielt werden, zum Beispiel weniger entsprechende Diagnostik.
ISBN 978-3-00-520350-8