Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Verstehen in der Psychiatrischen Pflege

Print
Ab 39,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Menschen leben, denken und handeln im Alltag. Dabei erleben sie eine gemeinsame Lebenswelt. Das Wesen der psychiatrischen Pflege ist das Verstehen der subjektiven Wirklichkeit eines Menschen, das Erkennen der Motivation für Veränderung und die Unterstützung bei der Neudefinition des Sinns von Identität. Doch was bedeutet "Verstehen", welche Denk- und Handlungsansätze gibt es für die klinisch-psychiatrische Pflege? Unter dieser Fragestellung werden pflege-, sozial- und geisteswissenschaftlich ausgerichtete Betrachtungsweisen herangezogen. Der Herausgeberband möchte psychiatrischen Pflegefachpersonen fundierte und innovative Perspektiven für mögliche Wege zum Verstehen psychisch erkrankter Menschen aufzeigen.
Autorenporträt
Prof. Dr. Sabine Weißflog, Professorin an der Frankfurt University of Applied Sciences für Pflegewissenschaft mit dem Schwerpunkt Psychiatrische Pflege, Studiengangsleitung Pflege - Advanced Practice Nursing (M.Sc.), Studienleitung CAS Häusliche Psychiatrische Pflege, Sprecherin der Sektion Psychiatrische Pflegeforschung bei der DGP e. V.
Prof. Dr. Julia Lademann, Professorin für Pflege- und Gesundheitswissenschaft, Studiengangsleitung Angewandte Pflegewissenschaft (B.Sc.) an der Frankfurt University of Applied Sciences.
2021. 156 Seiten mit 1 Tab., 8 Abb., kartoniert, 240mm x 170mm x 9mm
ISBN 978-3-17-039688-3