Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Wer war Wilhelm wirklich? Württembergs letzter König im Kreise seiner Freunde

Print
Print
10,00 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Der inszenierte Glanz der Monarchie, wie er sich in prachtvollen Schlössern, in kostbarem Schmuck oder eleganten Roben manifestierte, verstellt noch heute den Blick auf das reale Leben bei Hofe. Aus Anlass seines 100. Todestages zeigt das Hauptstaatsarchiv Stuttgart, wer König Wilhelm II. von Württemberg (1848&1921) wirklich war. Im Kreise seiner studentischen Freunde, denen er ein Leben lang verbunden blieb, äußert er sich unerwartet offen. Er beschreibt die persönlichen Zwänge, erzählt von unerfüllter Liebe, von sportlicher und kultureller Begeisterung, von Krieg und Thronverzicht. Die noch weitgehend unbekannte Überlieferung lässt ein spannendes, höchst ambivalentes Bild des letzten württembergischen Königs entstehen.
Autorenporträt
Dr. Albrecht Ernst ist Archivar beim Landesarchiv Baden-Württemberg, Hauptstaatsarchiv Stuttgart. Maren Volk M.A. ist Kunsthistorikerin und Mitkuratorin der Ausstellung im Hauptstaatsarchiv Stuttgart.
2022. 92 Seiten mit zahlr. Abb., kartoniert, 240mm x 210mm x 5mm
ISBN 978-3-17-042542-2