Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Wissenschaftliche Laien im Bereich Sport und Naturschutz - fester Bestandteil in Großstudien?

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Großflächige und langzeitige Untersuchungen, wie sie zur Bestimmung von Lebensraum- oder Klimaveränderungen notwendig sind, können mit den heutigen finanziellen und personellen Mitteln kaum noch durchgeführt werden. Das Einbinden von wissenschaftlichen Laien in wissenschaftliche Studien bietet die Möglichkeit, diese Probleme zu umgehen, zusätzliche lokale und anekdotische Informationen zu sammeln und den Austausch zwischen Wissenschaftlern und der Öffentlichkeit zu verbessern. Hier können auch (Natur-) Sportlerinnen und Sportler einen wichtigen Beitrag leisten. Der Einsatz von wissenschaftlichen Laien reicht von kleineren Aufgaben mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit und Bildung bis hin zu wissenschaftlich notwendigen Untersuchungen und bietet ein noch auszubauendes Potenzial für zukünftige Forschungs- und Monitoringprogramme.
85. Jahrgang 2010
Heft 9+10
Seitenbereich 386 - 389
DOI: 10.17433/9.2010.50153040.386-389