Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern
Produktbeschreibung
Das Ziel des vorliegenden Werkes ist es, die Entwicklung des deutschen Verfassungsstaates in dem Zeitalter zwischen der Französischen Revolution und dem Zusammenbruch der Weimarer Republik in ihrer Wirklichkeit anschaulich zu machen. Die Darstellung beschränkt sich daher nicht auf die Geschichte des Verfassungsrechts und der Verfassungsinstitutionen; ihr Gegenstand ist vor allem der Gesamtprozess, in dem die geistigen und gesellschaftlichen Kräfte der Zeit um die gerechte und lebensfähige Ordnung des politischen Daseins ringen. Das Verfassungsgeschehen wird verstanden als Geschichte eines von Krisen und Konflikten, von Sieg, Niederlage und Neubeginn erfüllten Kampfs um die gültige Form der nationalstaatlichen Existenz.
ISBN X-0000-8757-0

Weitere Titel aus der Reihe

Für Folgebezug Vertrieb kontaktieren