Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Zeitgeschichte, Archive und Geheimschutz

Print
Print
8,00 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Welche Bedeutung kommt der Sicherung und Zugänglichkeit von Unterlagen, die dem Geheimschutz unterliegen, für die zeitgeschichtliche Forschung zu? Welche Lösungsmöglichkeiten zeichnen sich aktuell ab, um den Konflikt zwischen Forschungsinteresse und Geheimschutz zielführend für alle Beteiligten zu lösen? Diese Fragen wurde in einer Sektion auf dem 49. Deutschen Historikertag in Mainz zwischen Vertretern der zeitgeschichtlichen Forschung und der Archive diskutiert und dabei in einen weiteren Zusammenhang gestellt. Lässt sich die Geschichte der Bundesrepublik angesichts bestehender Sperrfristen überhaupt schon schreiben? Nach welchen Verfahren und Kriterien wird von den Archiven das ausgewählt, was als überlieferungswürdig dauerhaft in Archiven erhalten werden soll?
Autorenporträt
Prof. Dr. Rainer Hering leitet das Landesarchiv Schleswig-Holstein und lehrt an den Universitäten Hamburg und Kiel. Prof. Dr. Robert Kretzschmar leitet das Landesarchiv Baden-Württemberg und lehrt an der Universität Tübingen.
2013. 72 Seiten, kartoniert, 240mm x 210mm x 6mm
ISBN 978-3-17-024436-8