Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Zeugnis und Zeitgeschichte

Print
Ab 69,00 € inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Die Apostelgeschichte des Lukas ist ein Schlüsseltext zum Verständnis des Christentums. Ohne sie hätten wir keine Quellen über die ersten Jahrzehnte der Kirchengeschichte. Darum findet sie auch bei Profanhistorikern Beachtung. Als Literatur betrachtet ist sie aber nur eine Fortsetzung des Lukasevangeliums. Dessen Prolog (Lk 1,1-4) setzt Vorzeichen vor das ganze Werk. Die vorgelegten Studien erhellen die politischen Rahmenbedingungen und geographische Fragen der Ausbreitung der Jesusbewegung bis nach Rom. Besondere Beachtung finden grundsätzliche Probleme dieser "Mission" und unterschiedliche Konflikte mit Gegnern und Behörden. Kritische Anfragen an die Forschungsgeschichte betreffen u. a. die Datierung und die Beurteilung der Reden, die Lukas verschiedenen Sprechern zuschreibt.
Autorenporträt
Dr. Klaus Haacker ist Prof. i. R. für Neues Testament und seine Umwelt an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal.
Ca. 250 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-17-041646-8