Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

§ 115b SGB V: Weiterentwicklung der A(OP)-Leistungen

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Nach Maßgabe des "Gesetzes für bessere und unabhängigere Prüfungen - MDK-Reformgesetz" (2019) hatte der GKV-Spitzenverband, die Kassenärztliche Bundesvereinigung und die DKG nach § 115b Absatz 1a SGB V den Auftrag erhalten, ein gemeinsames Gutachten über "ambulant durchführbare Operationen, stationsersetzende Eingriffe und stationsersetzenden Behandlungen" zu vergeben. Erstmals sollen auch medizinisch konservative Behandlungen berücksichtigt werden. Das Gutachten des beauftragten IGES-Instituts empfiehlt zum bestehenden "Katalog ambulant durchführbarer Operationen und sonstiger stationsersetzender Eingriffe gemäß § 115b SGB V (AOP-Katalog)" rund 2500 zusätzliche Leistungen.
114. Jahrgang 2022
Heft 8
Seitenbereich 658 - 664, Dateigröße 0,9 MB