Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Bewertungsansatz für die Priorisierung von Managementmaßnahmen an weit verbreiteten invasiven Pflanzenarten

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Im Rahmen eines Managements weit verbreiteter invasiver Pflanzenarten müssen aus verschiedenen Beständen die Vorkommen herausgefiltert werden, die am betreffenden Wuchsort ein Problem für den Naturschutz darstellen und gegen die aus diesem Grund bestandsregulierende Maßnahmen sinnvoll sind. Eine solche Entscheidungsfindung ist anspruchsvoll, da sie ein umfangreiches Fachwissen voraussetzt. Als Entscheidungshilfe für die Praxis wird ein Prüfschema vorgestellt, das Praktikerinnen und Praktikern Hilfestellung bei der Entscheidungsfindung für oder gegen Maßnahmen aus Naturschutzsicht geben kann. Die Anwendbarkeit des Prüfschemas wird an zwei Praxisbeispielen demonstriert.
93. Jahrgang 2018
Heft 9+10
Seitenbereich 439 - 445
DOI: 10.17433/9.2018.50153625.439-445