Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Das Ärgernis um blockierte Planstellen: Streitbeilegung durch Reservierung?

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
6,10 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Anderweitig bestehende oder künftig frei werdende Beförderungsstellen zu "reservieren", um beamtenrechtlichen Konkurrentenstreitverfahren um eine streitige Planstelle den Boden zu entziehen, erscheint als geschickter Schachzug der Dienstherrn, um dem sog. Grundsatz der Ämterstabilität ein Schnippchen zu schlagen: Der ausgewählte Bewerber kann ernannt werden, der Unterlegene wird auf eine andere Planstelle oder eine spätere Beförderungsmöglichkeit vertröstet. Die Konstellationen sind diffizil - ebenso ihre rechtlich zulässigen Lösungsansätze.
71. Jahrgang 2023
Heft 9
Seitenbereich 289 - 291, Dateigröße 1,3 MB

Newsletter

So verpassen Sie keine Neuerscheinung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen