Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

De principiis naturae - Die Prinzipien der Wirklichkeit. BonD

Print
Print
26,00 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Dieses Buch erhalten Sie als BonD-Ausgabe. Dabei handelt es sich um einen Nachdruck der vergriffenen Originalausgabe von 1999 - hergestellt auf Bestellung, mit einem hochwertigen Digitaldruckverfahren. Das Traktat "De principiis naturae" ist eines der frühesten Werke des Thomas von Aquin, in dem er das von der Tradition arabischer Aristoteles-Auslegung rezipierte Gedankenmaterial einer originellen Synthese unterzieht, die für sein gesamtes Denken grundlegend ist. Mit der ihm eigenen denkerischen Stringenz entwirft Thomas hier seinen Seinsbegriff durch eine Analyse der Prinzipien des konkret Seienden: Aus der alles Endliche bestimmenden Differenz zwischen Wirklichkeit und Möglichkeit schließt er auf die Ursachen des Seins, um dann die für seine Ontologie zentrale Analogielehre zu entfalten. Aufgrund ihres einführenden Charakters eröffnet diese - hier erstmals in deutscher Übersetzung edierte - Schrift einen authentischen Zugang zum philosophischen Gedankengebäude des Aquinaten.
Autorenporträt
Prof. em. Dr. Richard Heinzmann lehrt Christliche Philosophie und Theologische Propädeutik an der Universität München.
2010. 86 Seiten, kartoniert, 210mm x 135mm x 6mm
ISBN 978-3-17-015633-3