Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Die Geschichte vom bösen Wolf - Verfolgung, Ausrottung und Wiederkehr

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Seit den 1990er-Jahren gibt es in Deutschland wieder Wölfe. Das erste Rudel siedelte sich im Jahr 2000 in der sächsischen Lausitz an. Durch abwandernde Jungtiere erfolgt zurzeit eine Ausdehnung der Population auf benachbarte Bundesländer. Insgesamt erscheint die Akzeptanz für Wölfe in der Bevölkerung recht hoch. Das war nicht immer so. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass Wölfe in der Agrargesellschaft durch Übergriffe auf Nutztiere eine Existenzbedrohung für Landwirte darstellen konnten und mit den unterschiedlichsten Bekämpfungsmethoden intensiv verfolgt wurden. Anhand der Regionen Brandenburg und preußische Rheinprovinz wird die Situation der letzten Ausrottungsphase im 18. bzw. im 19. Jahrhundert nachgezeichnet. In der heutigen Zeit hat sich die Situation grundlegend gewandelt, so dass ein erfolgreiches Zusammenleben zwischen Mensch und Wolf in Zukunft möglich erscheint.
ISBN 978-3-00-153138-4