Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Die Relevanz der Scoresysteme in der Intensivmedizin im Zeitalter des G-DRG-Systems

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Scoringverfahren in der Intensivmedizin haben direkte Auswirkungen auf den wirtschaftlichen Erlös der jeweiligen Intensivstation. Ungenügende Kenntnisse der Anwender über die genauen Definitionen des Scoringverfahrens und eine zu grobmaschige Dokumentation anhand der Patientenkurve können jedoch zu ungenauen Scoringergebnissen führen, die sich unter Umständen erlösmindernd auswirken. Die Autoren plädieren auf der Grundlage von Ergebnissen einer eigenen Untersuchung dafür, dass die Anwender in der Handhabung der Scoringsysteme besser geschult werden und ein regelmäßiges Training durchführen. Eine darüber hinaus gehende Verbesserung sowohl der Scoringqualität als auch der damit verbundenen Erlöse könnte in der Einführung von computergestützten Patienten Daten Management Systemen (PDMS) bestehen.
101. Jahrgang 2009
Heft 1