Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Die vorislamischen Religionen Mittelasiens

Print
Print
88,00 € inkl. MwSt.

Bei Abnahme aller Bände dieser Reihe erhalten Sie einen Serienpreis 79,00 €.
Vertrieb kontaktieren

  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Über Jahrtausende war Mittelasien Siedlungs- und Durchzugsgebiet vieler Völker, bedeutende Schnittstelle des Ost-Westhandels entlang der berühmten Seidenstraße. Der Reichtum und Wohlstand machten die Region auch zum begehrten Objekt fremder Eroberer. Die Überreste der prachtvollen sogdischen Kultur beispielsweise sind ein beredtes Zeugnis des islamischen Feldzugs gegen die iranische Religion der Sogder. Ethnologische Forschungsergebnisse geben ein reichhaltiges Bild der Volksreligionen der Pamirvölker, die im aktuellen politischen Machtvakuum teilweise wieder an Bedeutung gewinnen.
Autorenporträt
Karl Jettmar / Ellen Kattner (Hrsg.)
2003. Seiten, gebunden, 240mm x 160mm x 30mm
ISBN 978-3-17-011312-1