Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Feedback in der Unterrichtspraxis

Print
Ab 29,00 € inkl. MwSt.
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Feedback ist eine der wirksamsten Einflussgrößen im Schulalltag, durch die auf verschiedenen Ebenen Lern- und Entwicklungsprozesse begünstigt oder gehemmt werden können. Der Band liefert, aufbauend auf theoretischen Konzepten und aktuellen Forschungserkenntnissen, einen Überblick über Feedbackmodelle sowie Gelingensbedingungen wirksamen Feedbacks im schulischen Kontext. Zentrale Themen sind dabei u.a. der Umgang mit Lob und Kritik im Unterricht, Feedback und soziale Integration und Inklusion, Feedback und eine gesunde "Fehlerkultur" sowie Feedback in der Lehreraus- und -fortbildung zur Förderung der professionellen Kompetenzen. Das Buch liefert so einen kompakten Überblick über den Wissensstand zum wirkungsvollen Einsatz von Feedback im Kontext von Schule und Unterricht und liefert vielfältige Anregungen zur praktischen Umsetzung erfolgreichen Feedbacks.
Aus dem Inhalt
Autorenporträt
Dr. Marie-Christine Vierbuchen ist Juniorprofessorin für Inklusive Bildung an der Fakultät für Erziehungswissenschaften an der Universität Vechta. Dr. Frederike Bartels ist dort Juniorprofessorin für Grundschulpädagogik.
2019. 179 Seiten mit 17 Abb., 17 Tab., kartoniert, 232mm x 155mm x 9mm
ISBN 978-3-17-035244-5