Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Indikatoren zu Auswirkungen des Klimawandels auf die biologische Vielfalt

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Der durch den Menschen verursachte Klimawandel führt global und in Deutschland zu erheblichen Veränderungen der biologischen Vielfalt. Um diese Auswirkungen anschaulich darzustellen und über die Wissenschaft hinaus für die Öffentlichkeit und Politik zugänglich zu machen, eignen sich Indikatoren. Indikatoren an der Schnittstelle zwischen Klimawandel und Biodiversität, insbesondere mit Bezug zu Tierarten, sind in Indikatorensystemen weltweit unterrepräsentiert. Da Tierarten jedoch einen wichtigen Teil der biologischen Vielfalt darstellen und von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen sind, ist es notwendig, deren Veränderungen zu erfassen und zu bewerten. Auf verschiedenen administrativen Ebenen wurden und werden daher erste entsprechende Indikatoren entwickelt. Für Deutschland befinden sich derzeit beispielsweise zwei Indikatoren in Entwicklung, die phänologische Veränderungen bei Meereszooplankton und Vögeln thematisieren. Für beide bestehen längerfristig gute Aussichten für eine Implementierung. Die Entwicklung von Indikatoren für weitere Tierartengruppen ist voranzutreiben. Dabei kann zukünftig eine verbesserte Datenlage unterstützen.
92. Jahrgang 2018
Heft 12
Seitenbereich 538 - 544
DOI: 10.17433/12.2018.50153641.538-544

Newsletter

So verpassen Sie keine Neuerscheinung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen