Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern
Print
78,00 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Dieses Buch erhalten Sie als BonD-Ausgabe der Originalausgabe von 1968. Dabei handelt es sich um einen Nachdruck des vergriffenen Originaltitels - hergestellt auf Bestellung, mit einem hochwertigen Digitaldruckverfahren. "Es wird gezeigt, daß, warum und wie der Jahweglaube Israels seinem Wesen nach stets zukunftsbezogen war -, daß ihm stets eine Zukunftserwartung innewohnte, die auf eine abschließende positive Vollendung ausgerichtet war. Untersucht wird, woher diese Zukunftserwartung stammte und wie sie sich ausdrückte und verwandelte. Die Arbeit möchte damit einen Beitrag leisten zu der Diskussion um die alttestamentliche Eschatologie. ... Die Zukunftserwartung mit Abschlußaspekt soll als Grundstruktur des Jahweglaubens erwiesen werden. ... Absicht und Ziel ist dabei immer, auch die Untersuchungen und Ergebnisse anderer im Blick auf die Zukunftsbezogenheit des Jahweglaubens zu befragen und auszuwerten." Aus dem Vorwort
Autorenporträt
Prof. Dr. Horst Dietrich Preuß (1927-1993) lehrte Altes Testament an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau.
2012. 256 Seiten, kartoniert, 240mm x 160mm x 16mm
ISBN 978-3-17-022351-6