Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Klinisches Casemanagement

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Das G-DRG-System ist in seinem siebten Jahr allgemein verbindlich und etabliert. Das ökonomische Wirkprinzip der pauschalen Vergütung und die hohe Leistungstransparenz zwangen die Krankenhäuser, neue Wege der Prozessgestaltung einzuschlagen. Ein Ansatz war, die administrative Patientenkarriere von der medizinisch-pflegerischen zu trennen und damit eine berufsgruppenübergreifende Prozesssteuerung zu ermöglichen. Nach der Einführung des Klinischen Casemanagements in verschiedenen Häusern wurden die einzelnen Prozessbereiche und deren Ergebnisse nach fünf Jahren anhand von 120.000 DRG-Falldatensätzen und 10.000 MDK-Datensätzen analysiert. Die Auswertungen belegen, dass die klinische Fallführung in den Kernkompetenzen gute Ergebnisse aufweist. Die isolierte Einführung dieses Steuerungsmodells ohne Einbindung in eine abgestimmte Gesamtorganisation ist jedoch nur bedingt wirtschaftlich. Zugleich ist die Frage zu stellen, ob das Medizincontrolling sich bei der zunehmenden Professionalisierung der klinischen Kodierfachkräfte nicht am Scheideweg zu einer Neudefinition des Berufsbildes befindet.
ISBN 978-3-00-520193-1