Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Martin Schaffner

Print
Print
60,00 € inkl. MwSt.
  • Deutschlandweit versandkostenfrei
  • Gastbestellung
  • Geprüfte Sicherheit
  • Kauf auf Rechnung
Produktbeschreibung
Dieses Buch beschäftigt sich mit Leben und Werk des Ulmer Malers Martin Schaffner (1477/78-1546/49), dem letzten großen Vertreter der Ulmer Schule. Nach Lehrjahren bei Hans Holbein d.Ä. und Jörg Stocker unterhielt Schaffner dann in Ulm spätestens zu Beginn des zweiten Jahrzehnts des 16. Jahrhunderts eine eigene gut gehende Werkstatt, in der hauptsächlich kostbare Tafelmalerei für den sakralen Kontext sowie Porträtbilder entstanden. Die Publikation gliedert sich in Darstellung und Katalog. Im ersten Teil werden Leben und Werk Schaffners auf der Basis von Quellenstudien und Werkanalyse skizziert. Der Katalogteil umfasst ausführliche Einträge zu sämtlichen erhaltenen und bekannten künstlerischen Arbeiten Schaffners.
Autorenporträt
Dr. Manuel Teget-Welz wurde mit dieser Arbeit an der Universität Erlangen-Nürnberg promoviert. Er ist heute Kursleiter im Bildungszentrum Nürnberg.
2009. 768 Seiten mit 57 Abb. farb., 58 Abb. s/w, gebunden, 245mm x 180mm x 42mm
ISBN 978-3-17-020556-7