Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Regionale Auswirkungen des Ausbaus der erneuerbaren Energien auf Natur und Landschaft

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Im Rahmen des F + E-Vorhabens wurde vor dem Hintergrund der Ziele der Bundesregierung zum Ausbau erneuerbarer Energien (eE) untersucht, inwieweit ein Erreichen der gesetzten Ziele wahrscheinlich ist und mit welchen Auswirkungen auf Natur und Landschaft dies verbunden wäre. Ein Arbeitsschwerpunkt war die Betrachtung der Entwicklungen zum Ausbau der eE auf regionaler Ebene. Hierzu wurden nicht nur bundesweit alle verfügbaren Regionalpläne ausgewertet, sondern auch sechs Beispielregionen hinsichtlich ihrer Ziele und Potenziale zum Ausbau von eE untersucht. Die Auseinandersetzung mit den ausgewählten Fallstudienräumen hat gezeigt, dass bereits heute regional signifikante Auswirkungen der eE auf Natur und Landschaft belegbar sind und dass der Ausbau erneuerbarer Energien in Zukunft zu einem tief greifenden Kulturlandschaftswandel auf allen Ebenen führen wird, allerdings mit deutlichen regionalen Unterschieden. Der Raum- und Landschaftsplanung kommt auf allen Planungsebenen eine besondere Bedeutung zur Bewältigung der anstehenden Konfliktpotenziale zu, wobei vor allem die regionale Ebene im Vordergrund stehen muss.
87. Jahrgang 2012
Heft 12
Seitenbereich 531 - 537
DOI: 10.17433/12.2012.50153194.531-537