Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Stationskonzept "ProPatient" - ein Pilotprojekt der Charité und des ZeQ

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Den Ansprüchen der Patienten auf eine qualitativ hochwertige Behandlung und den wirtschaftlichen Anforderungen zur Sicherung der Existenz des Unternehmens gleichermaßen gerecht zu werden, stellt die Kliniken bisweilen vor schwer zu lösende Probleme. Die praktizierte Routine auf den Stationen soll weder zulasten der Qualität noch zulasten der Wirtschaftlichkeit gehen. Innovative Konzepte sind gefragt, um die beiden scheinbar gegenläufigen Pole zusammenzuführen. Ein solches Konzept erarbeiteten die Charité Universitätsmedizin Berlin und die ZeQ GmbH in einem berufsgruppenübergreifend ausgerichteten Projekt "ProPatient", das in diesem Beitrag vorgestellt wird.
101. Jahrgang 2009
Heft 8
Seitenbereich 743 - 746