Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Steuerrecht: Umsatzsteuerbefreiung der Leistungen von Privatkliniken vor und nach dem 1. Januar 2009 auf Grundlage der jüngsten BFH-Rechtsprechung

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Zu der Frage, inwieweit die Leistungen von Privatkliniken von der Umsatzsteuer befreit sein können, gab es in den letzten Jahren eine Vielzahl teils widerstreitender Gerichtsentscheidungen. Der Autor skizziert und erläutert verschiedene Urteile vor dem Hintergrund des zum 1. Januar 2009 neugefassten § 4 Nr. 14 b) UStG.
Im zweiten Teil der Ausführungen geht es um die wirtschaftliche Eingliederung bei umsatzsteuerlichen Organschaften zwischen Krankenhäusern und ihren Service-Gesellschaften.
107. Jahrgang 2015
Heft 8
Seitenbereich 756 - 758