Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Einstellungen ändern

Zuweisermanagement im Krankenhaus

Zeitschriften
Zeitschriftenartikel (PDF)
2,95 € inkl. MwSt.
  • Geprüfte Sicherheit
  • Zum Kauf von Download-Produkten ist ein Kundenkonto notwendig.
Produktbeschreibung
Die niedergelassenen Ärzte entscheiden mit ihren Empfehlungen von Krankenhäusern bzw. mit ihren Einweisungen maßgeblich über Umfang und Struktur der Krankenhausnachfrage. Neben den Patienten bilden die Vertragsärzte daher die zentrale Kundengruppe des Krankenhauses. Deswegen ist das strategische und operative Zuweisermanagement von entscheidender Bedeutung für die Zuweiserbindung und -akquise. Vor diesem Hintergrund hat das Deutsche Krankenhausinstitut (DKI) erstmalig eine repräsentative Bestandsaufnahme des Zuweisermanagements in deutschen Krankenhäusern vorgenommen. Die nachfolgenden Analysen basieren auf einer schriftlichen Befragung von insgesamt 286 Krankenhäusern. Die Ergebnisse sind repräsentativ für die Allgemeinkrankenhäuser in Deutschland ab 50 Betten. Erhebungsstand der Befragung ist das Jahr 2009.
ISBN 978-3-00-520249-5